Prüfung und Zertifizierung

 


Prozesse und Herstellung ISO 9001, Weltweit
ISO 13485, Weltweit
ISO 14001, Weltweit

Mikrobiologische Sicherheitswerkbänke NSF/ANSI 49, USA
EN 12469, Europa
JIS K3800, Japan
CFDA YY 0569, China

Laborabzüge ASHRAE 110, USA
BS 5726, UK
EN 14175, Europa

Ductless (Rohrlose) Laborabzüge AFNOR NF X 15 211, Frankreich
ASHRAE 110, USA
BS 7989, UK

Luftqualität ISO 14644.1, Weltweit
IEST-G-CC1001, Weltweit
IEST-G-CC1002, Weltweit

Filtration EN 1822, Europa
IEST-RP-CC001.3, USA
IEST-RP-CC007, USA
IEST-RP-CC034.1, USA

Elektrische Sicherheit und Leistung UL-61010-1, USA
CAN/CSA-C22.2 NO.61010-1
IEC 61010-1, Weltweit

Erfüllung und Sicherheit

Esco verpflichtet sich zur Einhaltung internationaler Standards für Produktleistung, Sicherheit und Energieeffizienz. Zertifizierungen und empfohlene Praktiken gelten für Produkte, Herstellungsprozesse und Verwaltungsdokumentation, einschließlich Mikrobiologischer Sicherheitswerkbänke, Laborabzüge, Luftqualität, elektrischer Sicherheit und mehr. Diese sind entscheidend für unser Geschäftsmodell und unsere Beziehungen zu Kunden, Vertriebspartnern und Zertifizierungsstellen.

Zertifizierungspfade werden intern verwaltet, von externen Akkreditierungsstellen intern überwacht oder an unabhängige Zertifizierungsstellen ausgelagert. Zertifizierung, Erfüllung, empfohlene Praktiken und Agenturenlisten stellen eine bedeutende Investition im Namen unserer geschätzten Kunden dar.

 

Underwriters ' Laboratories Akkreditierung

Nach einer Vor-Ort-Bewertung im Rahmen des Witness Test Data Programm der Underwriters 'Laboratories (UL) wurde 2006 das Elektrische Test- und Forschungslabor von Esco in Singapur für die Durchführung von Tests nach den folgenden Normen zertifiziert: UL 61010A-1, UL 61010- 1 und CAN / CSA C22.2 Nr. 61010-1. Die Normenreihe 61010-1 umfasst die elektrischen Sicherheitsanforderungen für Labor- und Steuergeräte in Nordamerika, Europa und Asien.

Diese Akkreditierung bescheinigt, dass die Einrichtungen, Ausrüstungen und das Personal von Esco, sich in Richtung "Selbstzertifizierung" bewegen mussten,  was neue Produkte schneller auf den Markt bringt, interne Fähigkeiten stärkt und es Esco ermöglicht, bessere und sicherere Produkte für unsere globalen Kunden zu konstruieren

.Esco ist der einzige Mikroiologische Sicherheitswerkbankhersteller der Welt, der die UL-Akkreditierung erhält. Diese Investition stärkt unser Engagement für Exzellenz und Produktentwicklung und garantiert unseren Kunden, dass wir das bestausgerüstete Forschungs- und Entwicklungsteam der Welt haben, das die sicherste Laborausrüstung entwickelt, die möglich ist.

Interne Testeinrichtungen und Infrastruktur

Da Tests und Zertifizierungen integraler Bestandteil unserer Produktlinien sind, hat Esco in interne Testeinrichtungen investiert, die durch Vollzeit-Mikrobiologen und NSF-Feldzertifizierern besetzt werden. Diese Einrichtungen sind so konfiguriert, dass sie unabhängige Prüfer und Zertifizierer von Drittparteien aufnehmen können, die Singapur regelmäßig besuchen, um Konformitätsprüfungen durchzuführen und unser Forschungsteam bei der Vorzertifizierung neuer Produkte zu unterstützen, bevor sie zur formalen Zertifizierung eingereicht werden.

Unsere Testeinrichtungen umfassen einen begehbaren Raum mit kontrollierter Umgebung zur Erzeugung von Temperatur- und relativen Feuchtigkeitsumgebungen, einen Windkanal, ein mikrobiologisches Labor mit zugehörigen Zellkultur- und bakteriologischen Analysesystemen und vernetzte Computersysteme zur fluiddynamischen Modellierung und Interpretation, Datenerfassung, Management und Archivierung.

Mikrobiologische Testverfahren

Esco führt Tests in Übereinstimmung mit mehr als 10 der weltweit anerkanntesten Standards für lokale, regionale und internationale Kriterien durch. Die Tests in unserem mikrobiologischen Labor werden gemäß NSF49: 2002, EN12469: 2000 und JIS K3800: 2005 durchgeführt, um die Produktleistung und Wirksamkeit im Zusammenhang mit dem Schutz von Personal, Produkt und Kreuzkontamination im Arbeitsbereich bei der Verwendung potenziell gefährlicher Proben zu bestimmen.

NSF-akkreditierte Biogefährdung - Werkbank Feldzertifizierer sind intern in Vollzeit verfügbar, um alle Testarbeiten zu überwachen, die harmlosen Bacillus atrophaeus (früher Bacillus Subtilis) benutzen, um die Werkbank herauszufordern. Diese Proben werden dann 48 Stunden lang inkubiert, bevor koloniebildende Einheiten gezählt werden, um die Testergebnisse zu bestimmen.

Um reale Bedingungen zu schaffen, erhöhen wir die mikrobiologischen Herausforderungstests, um Objekte innerhalb des Arbeitsbereiches der Werkbank zu platzieren, die Verwendung eines Bunsenbrenners, externe Luftstromstörungen aus dem Labor und Mensch-als-Schaufensterpuppen-Tests, angepasst an die Entwicklung von Laborabzügen.

ASHRAE 110 und zusätzliche Tests

Für Laborabzüge und andere Produkte verwendet Esco primäre und ergänzende Testprotokolle wie ASHRAE 110 Eindämmungs- und Aktivkohleadsorptionstests, um die Produktleistung in allen Phasen der Herstellung, des Transits, der Installation und des Betriebs zu bewerten, zu dokumentieren und letztendlich zu verbessern.

Typische Testbereiche umfassen:

- Geräusch
- Wärmeabgabe
- Energieeffizienz
- Ergonomie
- Versandintegrität
- Installationseinfachheit
- Bedienungsanleitung und Wartung