Innovationen und Technologietransfer

Esco Produkte

Mit Bauteilen aus der Welt können wir die innovativsten Lösungen für unsere Produkte testen und integrieren. Was wir in einem Teil der Welt lernen, können wir auf einen anderen anwenden und schließlich auf Ihr Labor. Aus diesem Grund stellen Esco-Produkte die am weitesten verbreiteten Anwendungen von Labor- und Reinraum-Ausrüstungslösungen für kontrollierte Umgebungen in der Branche dar.

 

Hochleistungs-, geringe Strömung Laborabzug

 

 

 

Um einen hochleistungs-; geringe Strömung Laborabzug zu schaffen, wurden Änderungen am Design der Esco-Laborabzüge vorgenommen, um die allgemeine Aerodynamik zu verbessern. Die numerische Strömungsdynamik wurde angewendet, um Probleme zu analysieren, die Fluidströme betreffen. Die Schallwandausrichtung, das Frontscheibenprofil, das Armlehnenprofil, diie Abgaskragen und die Bypasskonstruktionen wurden verbessert, um aerodynamisch zu werden. Diese wurden in den Acela Laborabzug mit dem Ziel eingebaut, die Eindämmungsleistung des Laborabzuges zu erhöhen und Energie einzusparen. Diese Werkbank wurde dann getestet, um den Standards ASHRAE 110: 1995 und EN 14175: 2003 zu entsprechen.

 

 

 

StableFlow™

 

Esco hat den StableFlow-Mikroprozessor-Drehzahlregler entwickelt, um eine konstante Motor- / Gebläsedrehzahl trotz Bauspannungsschwankungen aufrechtzuerhalten, wodurch konstante Einströmgeschwindigkeit und Abwärtsströmung für optimale Sicherheit, Eindämmung und Schutz gewährleistet werden.

 

 

 

Dynamic Chamber Plenum™

 

Viele Mikrobiologische Sicherheitswerkbänke von Esco verfügen über ein einzigartiges Dynamic Chamber Plenum mit abgewinkelter Abwärtsstrom - Ausrichtung, um die Luftstromeinheitlichkeit über der Arbeitsfläche zu optimieren und die Filterwartung und -zertifizierung zu vereinfachen. Das Dynamic Chamber Plenum unterstreicht die Aufmerksamkeit von Esco für Details in der Bauteilanwendung durch intelligentes Design.

 

 

 

Doppeltes Gebläse, Patent angemeldet

 

Esco Infinity und Airstream Duo Mikrobiologische Sicherheitswerkbänke verwenden ein doppeltes Gebläsesystem, um das größtmögliche Maß an Sicherheit zu bieten.

 

 

Camfil Farr® ULPA Filter

 

Esco Werkbänke verwenden Zu- und Abluftfilter , die eine typische Effizienz von > 99,999% für Partikelgrößen von 0,1 bis 0,3 Mikrometer bieten. Die Filter entsprechen der empfohlenen Praxis nach IEST-RP-CC001.3 für ULPA-Leistung (USA) und EN 1822 für H14-Leistung (EU). Diese bieten eine bessere Filtrationsfähigkeit als herkömmliche H13-HEPA-Filter, die eine typische Effizienz von > 99,99% für 0,3 Mikron-Partikel aufweisen. Für einige Produkte werden jedoch herkömmliche HEPA-Filter verwendet, abhängig von der Anwendung und den lokalen Präferenzen geospezifischer Märkte.

 

Energieeffiziente Ventilatoren

 

Esco Werkbänke der neuen Generation verwenden in Deutschland hergestellte, hochleistungsfähige, ebm-papst® permanent geschmierte Zentrifugal-ECM-Gebläse mit externen Rotordesigns. Ausgewählt für Energieeffizienz, kompaktes Design und flaches Profil, optimieren komplett integrierte Abgasgebläse-Baugruppen die Motorkühlung durch einheitliche rotierende Teile und die Gesamtkomponentenbilanz für einen sanften, ruhigen, vibrationsfreien Betrieb. Das Gewicht wird gleichmäßig auf alle Lager verteilt, um die Lagerlebensdauer zu verlängern, Wärme zu übertragen und die Drehzahlsteuerung zu maximieren.

 

Ergonomie

 

Viele Esco-Produkte werden in Prozessen eingesetzt, die viele Stunden sitzend oder stehend in Laboren und Produktionsstätten erfordern. Als Ergebnis interner und in Auftrag gegebener Forschung in Bezug auf menschliche Schnittstelle, intuitives Steuerungsdesign, Ergonomie und Arbeitsplatzphysiologie, hat Esco Produktdesigns angepasst, um Komfort, Sichtbarkeit und Produktivität zu verbessern.

 

Zu den Produktdesign-Attributen gehören ein schräger Frontzugang zur Verbesserung des Erreichen des Inneren, gebogene Armlehnen, hocheffiziente Beleuchtung und optionale verstellbare Arbeitsoberflächen. Steuerungssysteme verfügen über große, leicht ablesbare Digitalanzeigen, Touchpad-Steuerungen mit taktiler Rückmeldung und logisch angeordnete Funktionen mit On-Board-Tutorials, falls erforderlich.

 

 

 

 

 

Sentinel™ Folge von Mikroprozessor-basiertem Kontroller

 

Esco hat die Sentinel Folge von mikroprozessorbasierten Steuerungs- und Alarmsystemen entwickelt, um die Werkbankfunktionen in der gesamten Produktlinie zu überwachen. Sentinel-Kontroller reichen von einfach bis anspruchsvoll. Sollwerte und andere Anwendungen werden durch Touchpad-Programmierung vom Benutzer aktiviert. Digitale Wertausgaben für Fernalarm, Überwachung und Erfüllung sind in den Sentinel-Kontrollern der neuesten Generation enthalten, zusammen mit herunterladbaren Software-Aktualisierungen und Funktionen zur Grafikdatenausdrucke.

 

 

 

Internationale Versandsverpackung

 

Um eine sichere Lieferung an Zielorte in den weltweiten Märkten zu gewährleisten, hat Esco Esco EnRoute ™ entwickelt, ein internes Qualitäts- und Logistikprogramm, das entworfen wurde, um eine rechtzeitige Lieferung zu gewährleisten und Schäden während des Transports zu vermeiden. Da die meisten Esco-Produkte für den internationalen Vertrieb bestimmt sind, haben sich unsere administrativen Prozesse und Dokumentationen so entwickelt, dass sie effiziente, umweltfreundliche und gut durchdachte Verpackungen, schnelle Auftragsbestätigungen, Versandanzeigen und Statusbenachrichtigungen für unser globales Vertriebssystem umfassen. Das EnRoute-Verpackungs- und Versandprogramm von Esco umfasst destruktive Tests und Analysen für eine optimale Verpackung, um Transportschäden, Reklamationen und Installationsprobleme zu mildern, bevor sie auftreten.

 

Mehr als 95% der Esco-Produkte werden an internationale Standorte außerhalb von Singapur geliefert, was die Position von Esco als einer der führenden Exporteure von qualitativ hochwertigen Laborprodukten in der Branche bestätigt.

 

 

 

 

 

Energieeffizienz und Umwelteinfluss

 

Der Energieverbrauch und die Betriebskosten sind entscheidende Faktoren für neue Produktdesigns und Verbesserungen in der Fertigungstechnik von Esco. Die Überlegungen zum Energiemanagement reichen von der Bauteilbewertung und -auswahl bis hin zum Werkbankbetrieb und Luftstrom. Da viele Esco-Produkte behandelte oder gefilterte Luft an die Umgebung abgeben, ist die Verbesserung der Abgasreduzierung zur Entlastung von Anlagenheizungen- und Klimaanlagen eine der obersten F & E-Prioritäten.

 

Die Innovationen von Esco im Bereich Energiemanagement und Umweltverträglichkeit reichen über das Labor hinaus und umfassen Produkttechnische Fortschritte wie die intelligente Auswahl von Verpackungs- und Kistenmaterialien, die Reduzierung des Verbrauchs an Fertigungshilfsmitteln und die Bündelung von Zielversandsbündeln, um die Versandkosten zu senken und Kraftstoff zu sparen.

 

 

 

 

 

Leistungsumschlag

 

Die Mikrobiologischen Sicherheitswerkbänke von Esco sind so konzipiert, dass sie innerhalb eines Leistungsumschlages arbeiten, um den Schutz von Personal, Produkt und Umwelt zu gewährleisten. Luftstromparameter, werden benutzt, um den Leistungsumschlag einschließlich Einströmgeschwindigkeit und Abströmgeschwindigkeit festzulegen. Der Bereich zwischen hohem und niedrigem Zufluss und hohem und niedrigem Abfluss, zusammen mit der Fluiddynamik, die durch ein anspruchsvolles Werkbankdesign erreicht wird, proportional große Aufnahmeschlitze und einen gleichmäßigen laminaren Luftstrom, bieten eine vollständige Eindämmungs- und Sicherheitslösung, die von einer professionellen Mikrobiologischen Sicherheitswerkbank erwartet wird.

 

Voyager Software

 

Die temperaturgesteuerten Geräte von Esco sind mit dem Esco Voyager kompatibel, einem PC-basierten Softwarepaket, das für Fernüberwachung, Datenprotokollierung und Programmierung / Gerätekonfiguration entwickelt wurde, maximalen Schutz der Proben gewährleistend. Mit Voyager können Benutzer Geräte fernüberwachen und konfigurieren und benachrichtigt werden, wenn ein Gerät benutzerdefinierte Parametergrenzen überschreitet. Bis zu 16 kombinierte Esco-Geräte können an einen einzelnen PC angeschlossen werden