Behandlungen für Patienten mit Krebs undAIDS beschleunigt von Esco Mikrobiologischen Sicherheitswerkbänken

Behandlungen für Patienten mit Krebs  undAIDS beschleunigt von Esco Mikrobiologischen Sicherheitswerkbänken

Das Frederick National Laboratory für Krebsforschung in Maryland ist eines von 39 Föderalen Forschungs- und Entwicklungszentren (FFRDC). Hierbei handelt es sich um staatseigene, von Auftragnehmern betriebene Unternehmen, die als föderale nationale Laboratorien bekannt sind, wie Brookhaven, Argonne, Sandia, Oak Ridge, Los Alamos und andere.

SAIC-Frederick, Inc. entwickelt und wendet fortschrittliche Technologien an, um die Bereitstellung neuer Behandlungen für Patienten mit Krebs und AIDS zu beschleunigen. Das Unternehmen ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Science Applications International Corporation und arbeitet ausschließlich unter einem einzigen langfristigen Vertrag mit dem Frederick National Laboratory für Krebsforschung, einem Teil der US National Institutes of Health.

Der SAIC-Frederick-Stab von Wissenschaftlern, Technikern und Support-Profis betreibt Krebs- und AIDS-Forschung durch den Einsatz fortschrittlicher Technologien wie Nanotechnologie, Genomik und biomedizinischer Bildgebung. SAIC-F:

  • Betreibt das leistungsstarke Advanced Biomedical Computing Center
  • Unterstützt mehr als 300 klinische Studien für Patienten in den USA und weltweit
  • Entwickelt neue Standards für den Einsatz von Nanotechnologie in sicheren und effektiven Behandlungen
  • Verwaltet ein Pilotprogramm von 30 Gemeindekrankenhäusern in 22 Staaten, um die fortschrittlichste Krebsforschung zu bringen

Um diese umfangreiche Aufgabe zu erfüllen, beauftragte SAIC-Frederick Esco Technologies mit der Lieferung von 128 Einheiten Mikrobiologischer Sicherheitswerkbänke. Viele der Werkbänke wurden auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten, wie zum Beispiel die Verbindung mehrerer Schränke mit einem Tunnel, um einen schnellen und sterilen Materialtransfer zwischen Werkbänken zu ermöglichen.

Dieser Erfolg zeigt, dass Esco in der Lage ist, eine große Anzahl hochwertiger Laborgeräte zeitnah an eine prestigeträchtige Forschungseinrichtung zu liefern und die Fähigekeit des Designteam von Esco eng mit dem Endbenutzer zusammenzuarbeiten, um die Produkte an ihre spezifischen Bedürfnisse anzupassen.