Esco MBSWB steigern die Entwicklung von Krebsmedikamenten bei Mirati Therapeutics San Diego, USA

Esco MBSWB steigern die Entwicklung von Krebsmedikamenten bei Mirati Therapeutics San Diego, USA

Mirati Therapeutics ist ein auf Onkologie spezialisiertes Unternehmen, das eine fortschrittliche Pipeline von bahnbrechenden Arzneimitteln für genau definierte Patientenpopulationen entwickelt.

Miratis Ansatz kombiniert die drei wichtigsten Faktoren in der Entwicklung von Krebsmedikamenten - Arzneimittelkandidaten mit einem Spektrum an komplementären und überzeugenden Zielen, einer kreativen und agilen klinischen Entwicklung und einem hochqualifizierten Führungsteam für Präzisionsmedizin. Das Mirati-Team nutzt seinen bewährten Entwurf für die Entwicklung gezielter Krebsmedikamente, um den Wert seiner Pipeline von Arzneimittelkandidaten zu erhöhen und zu maximieren.

Die Weiterentwicklung der Genomik bietet ein neues Verständnis der molekularen Grundlagen der Krebsprogression und öffnet die Tür zur Entwicklung von Medikamenten, die für ausgewählte Patientengruppen bessere Ergebnisse liefern.

Mirati wendet Erkenntnisse an, die sich aus Fortschritten in der Genomik ergeben, um Medikamente zu entwickeln, die genau auf Pfade abzielen, die als Krebs-Treiber und in einigen Fällen Resistenzmechanismen gegen andere zielgerichtete Therapien wirken, während sie gleichzeitig Nebenwirkungen reduzieren. Dieser genomische Ansatz stellt eine Quantenveränderung von der traditionellen Medikamentenentwicklung und Krebsbehandlung dar, die sich auf den Tumortyp und die Histologie im Gegensatz zu molekularen Krebsfaktoren konzentriert. Diese innovative Forschung wird mit Esco Labculture® Reliant Biosicherheitswerkbänken durchgeführt.

Die Labiculture® Reliant Biosicherheitswerkbänke verwenden ECM-Gebläse der neuesten Generation, um den Energieverbrauch auf 1/3 der herkömmlichen AC-Gebläse zu reduzieren. Darüber hinaus bieten sie einen stabilen Luftstrom, der gegen Spannungsschwankungen und Filterbelastung immun ist, um den Anwender und wertvolle Krebsmedikamente zu schützen, die von Mirati erforscht werden.

.Die Werkbänke verfügen über einfach zu bedienende Schalter, die benutzerfreundlich sind, und einen einzigartigen eingebauten, einfach einstellbaren UV-Timer, der die UV-Lampe nach ausreichender Belichtung ausschaltet, die normalerweise 1-2 Stunden dauert, anstatt sie die ganze Nacht auf angeschaltet zu haben. Dies verlängert die UV-Lampenlebensdauer auf mehr als ein Jahr und bietet störungsfreie Werkbänke, die es Mirati-Forschern ermöglichen, sich auf ihre genomische Arbeit zu konzentrieren und neue Krebsmedikamente zu entdecken.