Vorstellung der neuen halbgeschlossenen Umgebung für IVF


Nov 09, 2017

Vorstellung der neuen halbgeschlossenen Umgebung für IVF

Da Embryonen und Keimzellen empfindlich auf plötzliche Temperaturschwankungen reagieren, trägt die Erhaltung einer stabilen und einer so optimal wie möglichen Umwelt erheblich zur Qualität der Keimzellen und Embryonen bei.
 

Esco Medical versteht die Wichtigkeit von guter Qualität und lebensfähigen Embryonen für werdende Eltern und auch für IVF-Praktizierende. Die neue halbgeschlossene Umgebung (Semi Closed Environment - SCE) IVF wurde entwickelt, um maximale Leistung und kontrollierte Umgebung während der Keimzellen- und Embryonenbehandlung zu gewährleisten.

 
sce-comfort-and-ergonomics.png
Hauptmerkmale
Eingebautes Mikroskop
Digitales invertiertes Mikroskop (Zeiss Objektiv), das sich reibungsos von niedriger zu hoher Vergrößerung bewegen kann.
Eingebauter Inkubator - EINE PREMIERE AUF DEM MARKT!
Zwei (2) Inkubatorfächer mit Zugang von vorne (im Arbeitsbereich) und von hinten (außerhalb des Arbeitsbereichs).
Kontrollierte Umgebung
Beheizte Zonen im Arbeitsbereich und CO2-kontrollierte Umgebung getrennt im Arbeitsbereich und in den zwei (2) Inkubatorkammern überwacht.
Leistungsstarke Software Tools
Die Software gibt Ihnen vollständige Einblicke in den Gas- und Temperaturstatus des Geräts und ermöglicht Ihnen, den Zelldurchmesser zu messen, Bilder aufzunehmen und Videos aufzuzeichnen.
 
Sehen Sie das Video
capture2.png

sce video.png
 
Schauen Sie sich die Brochure an   Fordern Sie ein Angebot an