CelSafe® CO2-Inkubatoren

CelSafe® CO2-Inkubatoren

Heißsterilisationszyklus

  • Vollautomatischer 200 ° C Sterilisationszyklus durch eine einfache Berührung auf den Bildschirm.

  • Die Wirksamkeit des Heißsterilisationszyklus wurde durch betriebseigene Labortest bestätigt.

  • Alle Komponenten und Zubehöre sind so konzipiert, dass sie den 200 ° C Temperaturanforderung gerecht werden.

  • Entspricht den verschiedenen internationalen Richtlinien für trockene Hitzesterilisation wie beispielsweise dem US und EU Arzneibuch.

  • Alles ist STANDARD. Vermeiden Sie laufende Kosten auf anderem externen Zubehör und Verbrauchsmaterialien nur um den Dekontaminations-/Sterilisationszyklus durchzuführen .

  • Die Dauer des gesamten Sterilisationszyklus beträgt 8 Stunden.

Die neueste Infrarot-CO2-Sensor-Technologie

  • CARBOCAP® Technologie für Wärmebeständigkeit und Langzeitstabilität.

  • CO2-Sonde bleibt während des Sterilisationszyklus in der Inkubatoren-Kammer. Das spart Zeit und verringert das Risiko einer Kreuzkontamination.

  • Wasserdampf, Staub, andere Chemikalien, Veränderung der Temperatur, Feuchtigkeit, andere Gase und Druck beeinflussen nicht die Leistung des IR-Sensors.

  • Ein interner Drucksensor verbessert die Genauigkeit und Stabilität.

  • Mit voller Temperatur- und Druckkompensation .

  • Der Sensorkopf wird beheizt, um Kondensation zu vermeiden.

Optimierter Reinraumkammerentwurf

  • Neue Rippenkonstruktion der Kammer ermöglicht den Einbau von Regalen ohne Schrauben oder Pilaster.

  • Minimiert das Risiko einer Kontamination.

  • Einfache Wartung.

  • Schnell und einfach zu reinigen.

  • Größerer Kammerraum.

Vollkommenes Sicherheitssystem

  • Mehrfaches Überhitzungsschutzsystem, welches einen maximale Proben-, Anwender- und Umweltschutz gewährleisten.

  • Alle elektrischen Komponenten sind UL anerkannt.

  • Stromkreis-Schutz entspricht UL-Anforderungen.

  • PIN-Code verhindert den unbefugten Zugriff auf das Bildschirm-Menü und die Funktionen.

  • Magnetisches Türschloss-System

  • Manuelle Verriegelung bei Normalbetrieb, um die Proben zu schützen.

  • Verriegelt automatisch während des Hitzesterilisationzyklus, um den Nutzer zu schützen.

  • Eine Einlasstür-Verriegelungsfunktion schaltet die Pumpe, Gasversorgung und Heizungfunktionen aus, wenn die Tür geöffnet wird.

CelTouch Bildschirm-Kontrollsystem

  • Große, klare und einfach zu lesende Parameteranzeige

  • Einfache zu folgende Symbolmenüs auf dem Bildschirm

  • Jeweiliger Datengraph, Datenerfassungs-Funktionen, Ereignisprotokolle und Alarmfunktionen werden leicht sichtbar auf dem Bildschirm angezeigt

  • Einfacher Download von den Datenprotokolldateien durch die Verwendung des

  • Kann auch mit Handschuhen bedient werden

  • Sprachauswahl: Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch

Aktives Befeuchtungssystem

  • Um optimale Umgebungsbedingungen für das Zellwachstum zu schaffen, welche eine spezifische relative Luftfeuchtigkeit bedürfen, erlauben es die CelSafe® CO2-Inkubatoren, mit optionaler aktiven Feuchtigkeitskontrolle, dem Benutzer aktiv die Luftfeuchtigkeit bis zu 95% zu steuern. Die natürliche Befeuchtungsmethode ist von 85% bis 90%.

  • Ein Wasservorratsbehälter befindet sich auf der Rückseite der Kammer. Keine Wasserwanne mehr.

  • Erhitzt oder halt Wasserbehälter aufrecht, basierend auf RH-Kontrolle.

  • Wassereinlassventil wird durch Wasserstandssensor ausgelöst.

IR-Sensor-Modell mit Edelstahlkammer

Modell

Beschreibung

CLS-170B-8

CelSafe® Inkubator, 170 L, IR-Sensor, CO2-Kontrolle, Heißsterilisation, 230 VAC, 50/60 Hz

CLS-170B-9

CelSafe® Inkubator, 170 L, IR-Sensor, CO2-Kontrolle, Heißsterilisation, 115 VAC, 50/60 Hz

 

IR-Sensor-Modell mit Edelstahlkammer und Aktiver Befeuchtung

Modell

Beschreibung

CLS-170B-8-RH

CelSafe® Inkubator, 170 L, IR-Sensor, CO2-Kontrolle, Heißsterilisation, Aktive Befeuchtung, 230 VAC, 50/60 Hz

CLS-170B-9-RH

CelSafe® Inkubator, 170 L, IR-Sensor, CO2-Kontrolle, Heißsterilisation, Aktive Befeuchtung, 115 VAC, 50/60 Hz

 

Unterdrücktes O2 - Modell mit Edelstahlkammer

Modell

Beschreibung

CLS-170T-8

CelSafe® Inkubator, 170 L, IR-Sensor, CO2-Kontrolle, O2-Kontrolle, Heißsterilisation, 230 VAC, 50/60 Hz

CLS-170T-9

CelSafe® Inkubator, 170 L, IR-Sensor, CO2-Kontrolle, O2-Kontrolle, Heißsterilisation, 115 VAC, 50/60 Hz

 

Unterdrücktes O2 - Modell mit Edelstahlkammer und Aktiver Befeuchtung

Modell

Beschreibung

CLS-170T-8-RH

CelSafe® Inkubator, 170 L, IR-Sensor, CO2-Kontrolle, O2-Kontrolle, Heißsterilisation, Aktive Befeuchtung,230 VAC, 50/60 Hz

CLS-170T-9-RH

CelSafe® Inkubator, 170 L, IR-Sensor, CO2-Kontrolle, O2-Kontrolle, Heißsterilisation, Aktive Befeuchtung,115 VAC, 50/60 Hz

Optionen:

  • COA-1002: CO2-Backup (Tank Schalter), werksmontiert

  • COA-1002-F: CO2-Backup (Tank Schalter), Montage am Einsatzort

  • COA-2033-F: Ausrüstung abgedichtete innere Tür für 170 L (4 Glastüren mit Riegeln), Montage am Einsatzort

  • COA-2038: Ausrüstung abgedichtete innere Tür für 170 L (4 Glastüren mit Riegeln), werksmontiert

  • COA-1007: N2-Backup (Tank Schalter), werksmontiert

  • COA-1007-F: N2-Backup (Tank Schalter), Montage am Einsatzort

Zubehör:

  • COA-2034-F: Rollen-Basis

  • COA-2035-F: Bodenstativ 200 mm (8 ") Einstellbare Füße

  • COA-2036-F: Bodenstativ 700 mm (27,6 ")

  • COA-2005-F: 2-Stufen-Gasregler für CO2 / N2

  • CGA 320: CGA 320 Anschluss (US-Standard)

  • BP-BS 341 # 08-NT4: BP-BS34- # 8-NT4-Anschluss (Britischer Standard)

  • G5 / 8-RH: G5 / 8-RH-Anschluss (China Standard)

  • OA-2037-F: Zusätzliches Edelstahlblech

  • COA-2010-F: Elektronischer CO2-Analysator (Weltweit) für CO2 / Temperaturmessung

    (Mit Temperaturfühler )

  • COA-2016-F: Elektronischer CO2-Analysator (Weltweit) für CO2 / O2 / Temperaturmessung

    (Mit Temperaturfühler )

  • COA-2017-F: Elektronischer CO2-Analysator (Weltweit) für CO2 / O2 / RH / Temperaturmessung (mit Temperaturfühler )

  • COA-2011-F: IQ / OQ-Dokumentation

  • COA-2015-F: Innentür-Regal Ausstattung

  • Voyager®: Voyager® Software-Ausstattung