Nanocarb™ Aktivkohlefiltration

Nanocarb ™ Aktivkohlefilter von Esco sind so konstruiert, dass maximale Filtereffizienz, Rückhaltekapazität und Bedienerschutz gewährleistet sind. Die Forscher und Ingenieure von Esco, die in Absprache mit weltweit führenden Experten für Adsorptionswissenschaft arbeiten, haben die folgenden einzigartigen Technologien entwickelt:

 

 

Nanocarb™ Filteroptionen

Code
Name
Geeignete Anwendungen
A
Standard Filter Alle gängigen Laborchemikalien, insbesondere mit organischen Stoffen. Wenn keine spezifischen Anforderungen vorliegen oder wenn mehr als eine Art von Chemikalie verwendet wird.
B
Säure Filter Anwendungen mit Schwefeldioxid, Fluorwasserstoffäure-Dämpfen. Entfernt anorganische / organische Säuredämpfe und -räuche.
C
Quecksilberverbindungen Filter Hochwirksam zur Entfernung von Quecksilberdampf und Verbindungen. (Stabiles, nichtflüchtiges Quecksilber-Sulfid-Filtermedium).
D
Schwefelverbindungen Filter Entfernung von Schwefelverbindungen.
E
Halogenverbindungen  Filter .Entfernung von Halogenverbindungen wie Chlor, Fluor, Jod, Brom, Astat usw.
F
Aldehyd Filter Formaldehyd-Anwendungen oder wenn Aldehyde vorhanden sind. Krankenhauspathologie und Endoskopie-Anwendungen.
G
Ammoniak/Amine Filter Hochleistungsentfernung von Ammoniak / Aminen durch Chemisorption
H
Ether und Chloroform Speziell imprägnierter Kohlenstoff für Ether und Chloroform.
Optionaler HEPA Filter HEPA-Filter mit einer typischen Effizienz von 99,99% entfernen Partikel und Aerosole. Ductless (Rohrlose) Laborabzüge mit HEPA-Filtern sind für Reinraumanwendungen geeignet oder können als Mikrobiologische Sicherheitswerkbänke der Klasse I verwendet werden.
Optionaler sekundärer Backup Kohleilter Im eingebauten Zustand entspricht die Haube den Anforderungen der ANSI / AIHA Z9.5-2003.